Powered by
Sorry, your browser does not support inline SVG. Menü

Saisonstart bietet direkt einen Kracher

Soeben hat die Volleyball-Bundesliga den Spielplan für Aachens 14. Saison in der 1. Volleyball-Bundesliga veröffentlicht.

Und los geht es tatsächlich mit einem Kracher am 6. Oktober 2021 gegen die Überraschungsmannschaft der letzten Saison, den VfB Suhl Lotto Thüringen. Auswärts knüpfen die Ladies dann direkt da an, wo sie in der letzten Saison in den Playoffs aufgehört haben, nämlich in Dresden. Dresden konnte sich nach fünf hart umkämpften Spielen in der Vorsaison den Deutschen Meistertitel sichern. Auch das zweite Heimspiel beschert Aachen Gäste aus Thüringen nämlich Schwarz-Weiß Erfurt. Noch im Oktober kommt es bereits am 5. Spieltag zu einem Leckerbissen für die Volleyballfans in NRW nämlich zum NRW-Derby gegen den USC Münster! Insgesamt haben die Ladies direkt fünf Spiele – davon drei in Aachen – im Oktober vor der Brust.

Insgesamt 11 Heimspiele haben unsere Ladies bis März 2022 in der Hauptrunde zu bewältigen, es folgen die Play-Offs. Die Ladies in Black Aachen bestreiten ihre Heimspiele in der Halle Neuköllner Straße in Aachen

Details zum Kartenvorverkauf sowie zur behördlich zugelassenen Kapazität folgen, sobald hierzu verlässliche Aussagen getroffen werden können.

Die Mannschaft um ihren neuen Cheftrainer Guillermo Gallardo steigt in der ersten Augustwoche in die Vorbereitung zur Saison ein. Derzeit laufen die Planungen für verschiedene Testspiele. Auch hierüber wird zu gegebener Zeit informiert.

Zum Spielplan geht es hier entlang: Spielplan 2021/22