Powered by
Sorry, your browser does not support inline SVG. Menü

Playoff Viertelfinale 09. März 2022

Eine erfolgreiche Saison endet mit einem grandiosen Heimspiel

Liebe Partner und Sponsoren der Ladies in Black

Im zweiten Spiel der Playoff Viertelfinal Runde unterlagen die Ladies in Black knapp dem hoch favorisierten SC Potsdam in einem sensationell spannenden Match. Damit beenden wir die Saison 2021/22 auf einem guten sechsten Platz, der Lust auf mehr macht.

Wenn Sie live dabei waren, konnten Sie erleben, dass Potsdams Coach zeitweise konsterniert zur Kenntnis nehmen musste, dass es in Aachen schwer ist, Punkte zu erarbeiten oder solche Alles-oder-Nichts-Spiele zu gewinnen.

Dass wir so etwas schon seit vielen Jahren in Aachen auf Topniveau erleben dürfen und auch anbieten können, verdanken wir vor allem Ihrem Engagement. Und da am Ende einer jeden Saison der Moment gekommen ist, „Danke“ zu sagen, danken wir Ihnen an dieser Stelle für all Ihre Unterstützung und Ihre Begeisterung für unseren Sport.

Mit unserem Spielbericht erinnern wir Sie gern an das spannende Spiel und die sehr emotionalen Szenen bei der Verabschiedung von Leonie Schwertmann aus ihrer aktiven Laufbahn als professionelle Volleyballspielerin und auch an die Worte des Dankes unseres Geschäftsführers Sebastian Albert an den Chefcoach dieser Saison, Guillermo Gallardo, der ebenfalls seine Karriere beendet und künftig als Sportdirektor in Vilsbiburg wirken wird, wofür wir ihm von Herzen viel Erfolg wünschen.

In unserer speziellen Galerie vom „Black Carpet“ finden Sie sicher die eine oder andere schöne Erinnerung im Bild. Wir freuen uns darauf, Sie wiederzusehen, wenn im Hexenkessel wieder die Bälle fliegen!